Zum Inhalt springen

Willkommen!

Das Ecolieu Langenberg ist ein generations- übergreifendes und multikulturelles Wohn- und Lebensprojekt, das menschliche und ökologische Werte in den Vordergrund stellt.

Das von Wald umgebene Schloss Langenberg und seine zukünftigen Ökohäuser aus Stroh befinden sich in einer inspirierenden und zugleich erholsamen natürlichen Umgebung. Ein idealer Rahmen, um im Einklang mit der Natur zu leben, aber auch um zahlreiche Projekte zu verwirklichen: Gemüseanbau, Pferdestall, Seminare, kulturelle Veranstaltungen, Coworking-Space und vieles mehr, wer Lust dazu hat!

Angrenzend an die deutsch-französische Grenze ist das Ecolieu vor allem ein Ort des mehrsprachigen kulturellen Austauschs für junge und weniger junge Menschen, die in einem Geist der Solidarität zusammenleben wollen. Unser Kollektiv besteht derzeit aus rund 40 französisch- und deutschsprachigen Erwachsenen sowie etwa 15 Jugendlichen und Kindern im Alter von 0 bis 18 Jahren.

Raum für Raum renovieren wir das Schloss, um daraus Wohnungen und Gemeinschaftsräume (Gemeinschaftsküche und -raum…) zu machen. Seit Ende 2021 haben wir auch damit begonnen, unseres erste Haus aus Stroh zu bauen. Im Moment zählen wir etwa 25 Bewohner vor Ort.