Zum Inhalt springen

Lust auf auf einen Freiwilligendienst in einem deutsch-französischen Ecolieu?

Jedes Jahr nehmen wir Freiwillige im Rahmen von Zivildiensten für einen Zeitraum von 8 bis 12 Monaten auf.

Neu in diesem Jahr (2022): Wir organisieren ein Tandem zwischen einem/einer deutschen und einem/einer französischen Freiwilligen. Für die Organisation dieses deutsch-französischen Tandems können wir auf den Verein VEFA mit Sitz in Dijon und das DFÖJ mit Sitz in Mainz in Deutschland zählen.

Wenn du daran interessiert bist, dich diesem Tandemprojekt anzuschließen, zögere nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

contact@ecolieu-langenberg.eu

Hauptaufgaben

Hier hast du fast unbegrenzte Möglichkeiten, etwas zu lernen und dich im Projekt zu engagieren. Aufgrund der großen Anzahl an Bewohnern kannst du zu fast jedem Thema einen Experten finden. Deine eigenen Ideen sind immer willkommen.

  • Pflege und Gestaltung des Gartens und des Geländes
  • Hilfe bei Renovierungsarbeiten und beim Bau von ökologischen Wohnungen
  • Hilfe in der Küche (biologisch/regional)
  • Organisation von Gästebesuchen
  • Hilfe bei Seminaren und Veranstaltungen
  • Eigene Projekte bei Interesse


Was wir dir bieten

  • Teamarbeit und Geselligkeit
  • Selbstständiges Arbeiten in einer Vielzahl von Bereichen unter Berücksichtigung der persönlichen Interessen
  • Lernen / Praktizieren von Französisch/Deutsch im Alltag
  • Die Möglichkeit, den Aufbau eines gemeinschaftlichen und ökologischen Projekts zu erleben und mitzugestalten
  • Deutsch-französische Zusammenarbeit
  • Ein schöner Ort in der Natur
  • Möglichkeit, sich im Reitstall zu engagieren


Unterkunft und Mahlzeiten

  • Unterkunft vor Ort in einem WG-Zimmer im Schloss oder in einem Tiny House 🙂
  • Mahlzeiten vor Ort: biologisch, regional, vorwiegend vegetarisch

Die Freiwillige des Langenbergs

Theresa & Johannes
2021-2022

Margo
2020-2021